Loading...

83° ski the north

Auf der Suche nach den schönsten, abgelegensten Plätzen unseres Planeten sind die beiden Abenteurer und Extremskifahrer Matthias „Hauni“ Haunholder und Matthias Mayr abermals fündig geworden. Weniger als 800 km vom Nordpol entfernt befindet sich die arktische Kordillere, die nördlichste Gebirgskette der Welt, im Norden Ellesmere Islands gelegen. Matthias und Hauni haben sich zum Ziel gesetzt, in den nördlichsten Berghängen unseres Planeten Ski zu fahren. Alleine dorthin zu gelangen ist ein Abenteuer für sich. Der Norden der Ellesmere Islands ist nicht nur einer der abgelegensten Orte der Erde, sondern auch einer der unwirtlichsten. Es herrscht polares Klima. Außerdem ist die Insel Heimat von Eisbären und Polarwölfen. Bei ihrer Reise in den hohen Norden erleben die beiden Abenteurer nicht nur sportliche Herausforderungen auf höchstem Level, sie treffen auch auf Inuit, die sie bei ihrem Vorhaben tatkräftig unterstützen. Und sie müssen akzeptieren, dass sie bei diesem Trip NICHT die Rolle des Alpha Tieres einnehmen werden

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Theme developed by TouchSize - Premium WordPress Themes and Websites